Den Anfang machten medizinische Fachzeitschriften und zertifizierte Fortbildung. Inzwischen gehören Bücher und Corporate Publishing auch zum Angebot. Alles wurde von Anfang an crossmedial angelegt, in Print und Online.
Zahnmediziner sind sehr fortbildungsorientiert. Ein Umstand, der gut zur Philosophie von Springer Medizin passt. Aber auch mit den vielen angrenzenden Themen, die Springer Medizin in seinem Universum hat, kann Zahnärzten ein weit gespanntes Informations-Netzwerk geboten werden. Das betrifft dann nicht nur die primären zahnmedizinischen Fachinformationen, sondern auch den Blick über den medizinischen Tellerrand hinaus: Tipps fürs Praxismanagement gehören da genauso dazu wie relevante Themen der Gesundheitspolitik oder des gesamten Gesundheitswesens.

Unsere Zeitschriften in der Zahnmedizin

Der Freie Zahnarzt
Die Zeitschrift Der Freie Zahnarzt ist auf die Freiberuflichkeit des niedergelassenen Zahnarztes zugeschnitten.

Wissen Kompakt
Die Zeitschrift Wissen Kompakt vermittelt aktuelle, praxisnahe Fortbildung für alle Zahnärzte.

Der junge Zahnarzt
Die Zeitschrift richtet sich an junge Zahnärzte, Assistenten sowie Studierende der Abschlusssemester und begleitet sie als Coach auf ihrem Weg von einem gelungenen Berufseinstieg zu einer fachlich und wirtschaftlich erfolgreichen Praxis.

Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie
Die Zeitschrift informiert kompetent und aktuell über Ergebnisse aus der experimentellen und klinischen Forschung des Fachgebiets.

Der MKG-Chirurg
Die Fachzeitschrift Der MKG-Chirurg bietet qualifizierte, praxisnahe Fortbildung für den in der Praxis und Klinik tätigen Arzt.

Unsere Bücher in der Zahnmedizin

Das Buchprogramm zur Zahnmedizin von Springer Medizin ist im Aufbau und richtet sich konsequent an den Bedürfnissen der Zielgruppe aus.
Zu unseren Angeboten in der Zahnmedizin

Hier geht's zum Fachportal für Ärzte | zu e.Med | zum gesamten Buch- und Zeitschriftenprogramm von Springer