Ziele

1. Neutrale, seriöse Basis-Information zu allen dazugehörigen relevanten Themen:

  • Virologische Grundlagen
  • Epidemiologie
  • Pathogenese bei Jugendlichen und Erwachsenen
  • Diagnose
  • Therapien
  • Prävention

2. Laufend aktualisierte Informationen

3. Vergleich mit anderen Ländern

Lösung

  • permanente, prominente Berichterstattung in den Medien von Springer Medizin
  • Besonderer Schwerpunkt dabei: die einzige Tageszeitung für Mediziner: Die Ärzte Zeitung
  • Abgestimmte und verzahnte Information auf den Websites für das Fachpublikum (aerztezeitung.de) und Patienten (lifeline.de)
  • Präsenz-Veranstaltungen für die Fachwelt
  • Ein H1N1-Kompendium, das in einer Auflage von 200.000 Exemplaren an die Fachwelt distribuiert wurde (alle Inhalte wurden auch online zur Verfügung gestellt). Es enthielt umfassende Fakten und Informationen zur pandemischen und saisonalen Influenza, den Impfstoffen sowie zusätzliche Informationen vom Bundesministerium für Gesundheit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, des Robert Koch Instituts und des Paul Ehrlich Instituts.
  • Infobroschüren und -blätter in Arztpraxen für die Bevölkerung