Datenschutzerklärung

1. Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsdaten

Der Besuch und die Nutzung unserer Website erfordert weder die Angabe von personenbezogenen Daten noch erheben wir solche auf anderem Wege. Über die im Zuge des Besuchs unserer Website anfallenden Daten informieren wir Sie wie folgt:

a) Logfiles

Wenn unsere Internetseiten besucht werden, speichert unser Webserver bestimmte Daten in so genannten Logfiles. Ein Logfile besteht aus dem Beginn und dem Ende des Besuchs auf unseren Seiten, der übermittelten Datenmenge und den Unterseiten, die auf unserer Website aufgerufen wurden. Eine Zuordnung dieser Daten zu ihrer Person ist nicht möglich.

b) Cookies

Auf unserer Website werden überdies Cookies (zu Cookies siehe auch die nachfolgende Ziffer 1.c) unseres Web Content Management Systems (Coremedia) gesetzt. Durch diese Cookies fließen uns Informationen zum Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebots), dem Datum und der Zeit des Besuchs auf unserer Webiste sowie die Cookie-Nummer zu, nicht jedoch personenbezogene Daten oder auch nur IP-Adressen unserer Nutzer. Diese Cookies dienen lediglich statistischen Zwecken, indem wir zum Beispiel erfahren, welche Inhalte unserer Website am meisten abgerufen werden. Diese Informationen dienen uns dazu, Rubriken wie "meist gelesen" zu schaffen und auf diesem Weg die Website für unsere Nutzer komfortabler zu gestalten. Durch die statistischen Erkenntnisse zu Browsertyp und Betriebssystem können wir zudem unser Webdesign optimieren (siehe oben).
Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern.

c) Nutzungsprofile

Weiterhin verwenden wir auf unserer Website ein Tracking-Tool der Coremetrics GmbH, Fischertwiete 2, 20095 Hamburg.
Das Tracking-Tool verwendet für die Datenerfassung „Cookies“ und „Webbeacons“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche Coremetrics bestimmte Informationen zufließen. Bei einem Webbeacon handelt es sich um einen Mechanismus, bei dem durch einen kleinen Codeabschnitt, der auf unserer Website abgelegt ist, eine Bildanforderung an den Datenerfassungsserver von Coremetrics ausgeführt wird. Der Zugriff auf die Website wird dabei von Coremetrics protokolliert. Webbeacons unterstützen die Datenübertragung, indem das transparente grafische GIF-Bild von Coremetrics angefordert und auf unsere Website-Seiten übertragen wird. Coremetrics verwendet bei der Übertragung diverse technische Schutzmaßnahmen, so dass die Daten in allen Phasen der Übertragung geschützt werden.
Die Speicherung der durch das Tracking Tool erfassten Daten erfolgt durch die Muttergesellschaft der Coremetrics GmbH, die Coremetrics, Inc., 1840 Gateway Drive, Suite 320, San Mateo, CA 94404, USA. Die Coremetrics, Inc. ist gemäß den auf der EU-Richtlinie 95/46/EG (EU- Datenschutzrichtlinie) aufbauenden Safe Harbour Prinzipien zertifiziert.
Durch das Tracking Tool werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Insbesondere wird zwar die Ihnen jeweils zugewiesene IP-Adresse erhoben. Dies erfolgt jedoch in der Form, dass die letzten Ziffern der IP-Adresse durch Platzhalter ersetzt werden. Die IP-Adresse wird auf diesem Weg vollständig anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihren Internetanschluss ist endgültig ausgeschlossen. Es entstehen somit pseudonymisierte Nutzungsprofile, die von Ihrer Person losgelöst sind.
Die Daten und die Analyseleistungen von Coremetrics liefern uns detaillierte Daten in statistischer Form zum Beispiel darüber, welche Seiten besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten die Nutzung unseres Dienstes besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb des Dienstes durchschnittlich verläuft und welche Browser-Versionen und Betriebssysteme unsere Nutzer verwenden. Das bedeutet aber, dass wir nie wissen, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten hat.

d) Widerspruch gegen die Datenerhebung und -speicherung im Rahmen der Nutzungsprofile

Der Datenerhebung und -speicherung nach Ziffer 1. c) können Sie jederzeit widersprechen. Sie können uns hierzu einfach eine E-Mail an [E-MAIL-ADRESSE] senden oder den entsprechenden Wunsch schriftlich äußern. Wir bieten unseren Nutzern jedoch auch einen noch einfacheren Weg des „Opt-Out“. Wenn Sie die Datenerfassung durch das Tracking-Tool ausschließen wollen, klicken Sie einfach hier <-!-LINK-->.
Wenn Sie die Option „Datensammlung deaktivieren“ wählen, werden im Zuge Ihrer Nutzung unserer Website keinerlei Nutzungsdaten (mehr) erfasst, weder pseudonymisiert noch in anderer Form. Es wird zu diesem Zweck ein Cookie von der „Opt-Out“-Website gesetzt. Danach wird lediglich noch aufgezeichnet, dass die Option „Datensammlung deaktivieren“ ausgewählt wurde, damit die Daten aller Benutzer der Option „Datensammlung deaktivieren“ in der Gesamtsumme errechnet und aufgezeichnet werden können. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Datensammlung wieder zulassen möchten, können Sie dies jederzeit durch Wahl der der Option „Datensammlung reaktivieren“ erreichen.

2. Zweck der Erhebung und Verwendung der Daten

Die Erhebung der in Ziffer 1. genannten Daten dient dazu, Ihnen ein nutzerfreundliches, effizientes und sicheres Internetangebot unterbreiten zu können, sowie allgemein zur Verbesserung unseres Angebots sowie dessen Sicherheit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Stand: Juni 2010