Neu-Isenburg | Heidelberg, 7. März 2013. Die Apothekenwelt hat sich im Lauf der vergangenen Jahre grundlegend geändert – und damit auch die Anforderungen an Apotheker. Stand früher vor allem ihre Kernkompetenz als Heilberufler im Mittelpunkt, sind sie heute zunehmend auch als Kaufleute gefragt; gilt es doch, sich in einem komplexen Gesundheitsmarkt mit zahlreichen Mitbewerbern zu behaupten.  Ein wichtiges Ziel für einen Apotheker ist es deshalb, Kunden langfristig zu binden, in dem er sich deutlich von seiner Konkurrenz abhebt und sich auf die Bedürfnisse seiner Kundschaft einstellt. Effektive Marketingtechniken sind dafür ebenso wichtig wie ein professionelles Apothekenmanagement und, natürlich, aktuelles pharmazeutisches Wissen. Genau diese Themenbereiche greift APOTHEKE + MARKETING auf und versorgt Apothekeninhaber samt Team mit dem nötigen Fachwissen. Das Magazin hat sich seit vielen Jahren auf dem Markt der Apothekenmedien etabliert und erscheint unter dem Dach von Springer Medizin. Mit der Februarausgabe präsentiert sich das Apothekenmedium nicht nur mit neuem Layout, sondern auch mit neuen, erweiterten Inhalten.

„Wir haben das Magazin einem Lifting unterzogen, um dem Zeitgeist und den damit verbundenen Lesegewohnheiten Rechnung zu tragen,“ so Gabi Kannamüller, Chefredaktion APOTHEKE + MARKETING. Und Ruth Ney, ebenfalls Chefredaktion, ergänzt: „Der Apotheker vor Ort muss sich gegen Massenmarkt und online-Apothekenhandel stärker als je zuvor durch Alleinstellungsmerkmale behaupten. Dafür benötigt er Rüstzeug, das ihm nachhaltige Perspektiven für seine Geschäftstätigkeit bietet.“ Neben bewährten, praxisorientierten Rubriken wie dem „Aktionsplaner“ oder dem „Beratungsfall“, die zeigen, wie erfolgreiche Kundensprache aussieht, bietet das Magazin nun verstärkt Brancheninfos – in der neuen Rubrik „Beruf und Politik“. Die Rubrik „Kompakt“ rundet das neue Informationsspektrum ab: Sie liefert dem Leser gleich zu Beginn jeder Ausgabe eine Reihe aufschlussreicher Fakten, gibt praxisbezogene Tipps sowie Hinweise auf Veranstaltungen und interessante Bücher. Grafiken und Tabellen ergänzen die einzelnen Beiträge – und machen das neu gestaltete Heft luftiger und übersichtlicher. Mediadaten von APOTHEKE + MARKETING hier.

Springer Medizin ist führender Anbieter von Fachinformationen im Gesundheitswesen in Deutschland und Österreich. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher und eine Vielzahl von Online-Angeboten für alle Arztgruppen, Psychologen, Zahnärzte, Pharmazeuten, Heilberufe und medizinisch interessierte Laien. Wichtige Qualitätsmerkmale aller Verlagsprodukte sind hohe wissenschaftliche Qualität, Fort- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung, sowie exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, medizinischen Stiftungen, Herausgebern und Fachautoren. Springer Medizin ist Teil von Springer Science+Business Media. Hier finden Sie alle Pressemitteilungen zu Springer Medizin und Springer Science+Business Media

Pressekontakt und Belegexemplar: Uschi Kidane | Springer Medizin | tel 49 6221 487-8166